COLORFUL

Colorfulplace ist unsere Selbsthilfeberatung im Kinder- und Jugendhaus Eschborn am Taunus. Dazu erstellen wir auch einzelne Projekte und Veranstaltungen vor Ort. Mit unserem Wissen unterstützen wird dort die Mitarbeiter*innen und können so alle leichter Arbeiten. In unserer Selbsthilfeberatung geben wir nur die ersten Informationen, sollte wir an dem Punkt sein, an dem wir nicht mehr viel machen können, leiten wir an Institutionen oder Vereine weiter, die sich auf dieses Themengebiet spezialisiert haben. Gerne kannst du uns zu unseren Zeiten vor Ort einfach besuchen.

Uns findest du jeden Montag von 15:00 bis 18:00 Uhr sowie Dienstags von 16:00 bis 20:00 Uhr im Kinder- und Jugendhaus Eschborn.

Solltest du an beiden Tagen nicht können, schreib uns eine E-Mail an colorfulplace@outingblog.de 

Auch für die Kleinen möchten wir uns im Main-Taunus-Kreis einsetzen und mehr Diversität in Kitas, Kindertagespflegen oder sonstige Einrichtungen für Kinder bringen.

Nur wenige Erwachsene und kaum ein Kind unter sechs Jahren wird erklären können, was der Begriff Diversität eigentlich bedeutet und warum es wichtig ist, eine Vielfalt an Lebenswelten und Bedürfnissen zu fördern. Was kleine Kinder aber sehr wohl schon können, ist: Bewusst oder auch unbewusst erleben, wie Diversität zum Alltag dazugehört und diesen bereichert, dass es normal ist, verschieden zu sein. Und dass es wichtig ist, Andersartigkeit als gewinnbringend wertzuschätzen und trotzdem Gemeinsamkeiten zu entdecken. Doch wie schaffen wir das? Wir möchten mit Büchern, Aktionstagen, Theater, Kinderpuppen aber auch mit Bildern zum Ausmalen, Schritt für Schritt Kindern die Vielfalt der Menschen zeigen.

Du willst unser Angebot auch nutzen? Schreib uns eine Mail an
colorfulkids@outingblog.de und dann melden wir uns bei dir.

Colorfulschool ist unser offenes Gesprächsangebot für alle Schulen im Main-Taunus-Kreis. Aktionstage, offene Gespräche und Projekte sind Teil unseres Angebotes. Die Verantwortung für uns als Verein liegt in der Sichtbarkeit und Anerkennung der sexuellen und geschlechtlichen Identität sowie in der Ablehnung von Diskriminierung.

Uns als Outing Blog e.V. geht es darum, in Zusammenarbeit mit Eltern und Schüler*innen ein Schulklima der Akzeptanz und Anerkennung, der Achtsamkeit, Offenheit und Toleranz zu schaffen, dass das Vorhandensein sexueller und geschlechtlicher Identität auf allen Ebenen widerspiegelt und damit den Respekt weiter voranbringt.

Du möchtest, dass wir auch in deiner Schule Projekttage machen? Geh zu deiner Schulsozialarbeit oder zur Schüler*innenvertretung, hol dir dort Unterstützung und schreib uns an!

Unsere konkreten Aufgaben sind:

  • Sichtbarkeit von sexueller und geschlechtlicher Identität innerhalb und außerhalb des Unterrichts zu schaffen
  • Ansprechpersonen für Fragen zum Thema LSBT*IQ zu sein
  • institutionelle Verankerung von Diversität voranzubringen, z.B. durch
    die schrittweise Veränderung des Schulleitbildes
  • Entwicklung und Umsetzung weiterer Maßnahmen zur Gleichstellung und Gleich­behandlung von LSBT*IQ-Personen
  • Infostände in den Pausen
  • Projekttage in Mittelstufen
  • Gender* in die Formulare der Schulgemeinde einzubringen
  • Informationsveranstaltungen für Eltern anzubieten

Abwechslung in unseren Alltag bringen mit lustigen Gespräch mit Drag Queens, Schauspieler*innen & Co, dass machen wir mit unseren Colorfultalks. Jeden Monat haben wir mindestens ein Talk-Gast bei uns (Instagram und/oder Facebook).

Du willst wissen wann unser nächster Talk ist? Schau gerne bei unserem Kalender vorbei!